Kracher zum Saisonstart

Zum Saisonauftakt am 26. Juli um 19 Uhr empfängt der TSV Aufsteiger HSC Hannover.

Einen besseren Gegner zum Start der Regionalligasaison 2019/2020 hätte man sich nicht ausmalen können. Nach der bisher starken Sommervorbereitung (6 Spiele – 6 Siege) scheinen die Havelser Jungs bestens auf die Partie vorbereitet zu sein. Inwiefern die Gäste des 1. Spieltags vorbereitet sind, kann der TSV bereits diesen Freitag prüfen. Denn da treffen die beiden Mannschaften im Porta-Pokal-Halbfinale, Anstoß um 20:15 Uhr in Ramlingen, aufeinander. Das mögliche Finale wäre dann am Sonntag, den 21. Juli um 15 Uhr (Ort: Ramlingen).

Zum Saisonauftakt wird außerdem der neue TSV-Fanshop im Wilhelm-Langrehr-Stadion eröffnet. Informationen zu Artikeln und Preisen folgen in Kürze.