Deniz Cicek verlässt den TSV Havelse

Abschied von unserer Nummer 10

DANKE, DENIZ ❤️🤍

Deniz Cicek verlässt den TSV Havelse auf eigenen Wunsch
Eine Ära geht zu Ende. Deniz Cicek verlässt den TSV Havelse. 

„Der Abschied von Deniz fällt extrem schwer, auch wenn wir seine Beweggründe für diese Entscheidung natürlich verstehen.
Er hat mehr als ein Jahrzehnt dieses Vereins maßgeblich geprägt. Viele, so auch ich, kennen den TSV nur mit dieser Nummer 10, dem besten linken Fuß der gesamten Liga. Seine Verdienste sind gar nicht hoch genug einzuschätzen.
Er kam als 16 Jähriger zum TSV und geht nun als Vereinslegende.“ sagt Sportdirektor Florian Riedel.

Statement Deniz Cicek:

"Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlasse ich nach über einem Jahrzehnt den TSV Havelse. Es war eine unglaubliche Reise, die in der Jugend begann und mich bis in den Profifußball führte. Das Havelser Trikot zu tragen, war für mich stets mehr als nur Sport - es war eine Herzensangelegenheit.

Die vielen Jahre beim TSV haben mich nicht nur sportlich, sondern auch persönlich geprägt. Es war mir eine Ehre, ein Teil dieser großartigen Gemeinschaft zu sein. Die Unterstützung der Fans, die Erfolge, die wir gemeinsam feiern durften, und die Herausforderungen, die wir gemeinsam meisterten, haben mich zu dem Spieler und vor allem Menschen gemacht, der ich heute bin.
Die Entscheidung, den Verein zu verlassen, ist mir nicht leichtgefallen. Parallel zu meiner sportlichen Karriere habe ich auch eine persönliche Entwicklung durchlebt. Die gewachsenen Herausforderungen in meiner beruflichen Laufbahn und als Familienvater erfordern nun eine Neuorientierung. Ich danke dem TSV Havelse von Herzen, dass er meinem Wunsch nachkommt und mir ermöglicht, diese neue Etappe zu beginnen.

Besonderer Dank geht an die Fans, die immer hinter mir standen, an meine Teamkollegen, Trainer und alle, die Teil dieser einzigartigen Reise waren.
Mein Dank gilt auch den Verantwortlichen und Sponsoren, die mich nicht nur als Spieler, sondern auch als Mensch über all die Jahre unterstützt haben.
Es war mir eine Ehre, als Nummer 10 das Havelser Trikot zu tragen!
Die Erinnerungen und Erfahrungen, die ich beim TSV Havelse sammeln durfte, werden mich mein Leben lang begleiten. Ich freue mich darauf, die nächsten Kapitel meines Lebens zu schreiben, trage jedoch den TSV Havelse immer in meinem Herzen.
Danke für alles, TSV Havelse. ❤️🤍"

Der gesamte TSV Havelse wünscht dir viel Erfolg auf deinem weiteren Weg und freut sich immer, dich im Wilhelm-Langrehr-Stadion mit offenen Armen empfangen zu dürfen.
So oder so, ein echter Havelser🔴⚪️

Neueste Nachrichten