Trainingslager Belek 2019

Gestern um 12:30 ist unsere Mannschaft nach einem erfolgreichen Trainingslager in Hannover/Langenhagen gelandet.

Gestartet sind unsere Jungs am Sonntag, den 03.02 um 04:10 Uhr und wurden bei der Ankunft am Flughafen Antalya von Sonnenschein mit bis zu 18 Grad empfangen. Nach dem Einchecken im Limak Arcadia Golf Resort stand nachmittags auch schon das erste Training auf dem Programm. In den darauffolgenden Tagen stand für die Spieler ein knackiges Programm an: Täglich gab es zwei Trainingseinheiten und dazu zwei Testspiele. Das erste bestritt unsere Mannschaft am Dienstag gegen den FC Marchfeld Donauauen, den Achtplatzierten der Regionalliga Ost in Österreich (dritthöchste Liga). Nach einer weniger guten Vorstellung, vor allem in der ersten Halbzeit, mussten sich unsere Jungs am Ende mit einer 0:2-Niederlage geschlagen geben, die definitiv vermeidbar gewesen wäre. Am nächsten Tag gab es nach der Morgeneinheit dann einen freien Nachmittag für alle, der entweder frei genutzt oder mit einem Besuch im Hammam verbracht werden konnte. Nach zwei Trainingseinheiten am Donnerstag stand am Freitagnachmittag das nächste Testspiel gegen den Zweitplatzierten der Oberliga Nordost-Nord Tennis Borussia Berlin an, der unter Profibedingungen trainiert. Nach einer starken Vorstellung – sowohl taktisch, als auch fußballerisch – haben unsere Jungs das Spiel mit 3:2 gewonnen. Am letzten Tag standen ebenfalls wieder zwei Trainingseinheiten auf dem Programm, die sowohl zur Taktikverbesserung genutzt wurden, aber auch den Spaß hervorrufen sollten. Insgesamt lässt sich sagen, dass das Trainingslager ein voller Erfolg für alle war, da die Mannschaft auch endlich wieder auf Rasen trainieren konnte. Das Wetter hat ebenfalls super mitgespielt, denn von insgesamt sieben Tagen gab es vier Sonnentage und „nur“ drei Regentage, die trotzdem nicht das Training auf dem Rasenplatz behindert haben.

Zuletzt nochmal ein riesen Dank an alle Unterstützer des TSV Havelse, die der Mannschaft das Trainingslager überhaupt ermöglicht haben.