Klassenerhalt ist fix!

Auch in kommender Saison spielt der TSV in Regionalliga.

Aufgrund des 1:1-Endergebnisses von Eintracht Braunschweig und dem damit sicheren Verbleib in der Regionalliga, konnten die Havelser ohne Druck in die Partie gegen St. Pauli II gehen und das Spiel am Ende auch noch für sich entscheiden.

Die Spieler der Zweitvertretung des FC St. Pauli sind deutlich besser in das Spiel gekommen und haben gerade in den Anfangsminuten richtig Gas gegeben. Deshalb konnte sich auch niemand über die 1:0-Führung der Hausherren durch Kovacic aufregen (31.). Es war aber auch der Wachschuss für unsere Mannschaft und ab der Minute fing der TSV an richtig guten Fußball zu spielen. Vier Minuten später gelang - per sehenswertem Lupfer durch Yilmaz - unseren Jungs der schnelle Ausgleich (35.). Noch vor der Pause drehte Jaeschke, nach feinem Zuspiel von Plume die Partie und es stand zu einem psychologisch guten Zeitpunkt 2:1 aus Sicht des TSV (42.).

Nach der Pause machten unsere Jungs dort weiter, wo sie vor der Halbzeit aufgehört haben, und erhöhten nach einer Standardsituation auf 3:1 durch Jaeschke (51.). Doch auch das war längst kein sicheres Ergebnis und so kam die Heimmannschaft nur drei Minuten später durch Conteh wieder auf 2:3 an die Havelser ran. Folglich konnten die Havelser das Ergebnis durch Langfeld oder Yilmaz noch erhöhen, doch alle weiteren Chancen blieben ungenutzt. Die Paulianer hatten die beste Möglichkeit in der 80. Minute, um es noch einmal spannend zu machen, doch Kovacic scheiterte mit dem fälligen Strafstoß an TSV-Keeper Dlugaiczyk, der am letzten Spieltag zwischen den Pfosten stand.

Somit beendet der TSV Havelse die Regionalligasaison 2018/19 auf dem elften Tabellenplatz mit 44 Punkten.

TSV Havelse: Dlugaiczyk – Schleef (59. Radowski), Tasky, Kolgeci, Kina – Fölster, Bremer, Plume – Yilmaz (65. Langfeld), Jaeschke, Cicek (71. Maletzki)

FC St. Pauli II: Barkmann – Wieckhoff (73. Aniteye), Otto, Otte, Hoffmann – Schütt, Lee, Bräuning (61. Nadj), Kovacic - Conteh, Sulejmani (80. Fernandes)