Der nächste Gegner: SV Drochtersen/Assel

Sonntag nächstes Heimspiel

Der TSV trifft am Sonntag um 14 Uhr auf die SV Drochtersen/Assel. Der Klub aus Stade hat sich mittlerweile in der Regionalliga Nord fest im oberen Mittelfeld etabliert. Mit dem spielerisch sparsamen, aber effektiven Fußball der Drochterser Kicker konnte der Klub viele Erfolge feiern, u.a. auch Teilnahmen am DFB-Pokal. Trainer Lars Uder steht in diesem Jahr ein erweiterter Kader zur Verfügung: Fünf Abgängen stehen elf Neuzugänge gegenüber, worunter viele Perspektivspieler zu finden sind. Der TSV hat sich in der Regionalliga Nord mit der SV D/A bislang schwergetan: Von neun Begegnungen gewann der TSV eine einzige, ansonsten sind viele Remis und Siege der Drochterser zu verzeichnen. In der aktuellen Saison unterlag der TSV bei der Spielvereinigung mit 0:3, es gibt also viel Luft nach oben für das anstehende Rückspiel.