Halbfinal-Auslosung bringt Braunschweig

TSV trifft daheim auf die Eintracht

Die Halbfinal-Auslosung des Krombacher Niedersachsenpokals hat am Freitagabend ein Kracherlos für den TSV ergeben: Der TSV empfängt daheim den Drittligisten Eintracht Braunschweig im Kampf um den Einzug in den DFB-Pokal. Nur der Sieger des Wettbewerbs zieht in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ein. In der zweiten Halbfinal-Paarung trifft der VfB Oldenburg auf den BSV Rehden. Die Partie wird im Wilhelm-Langrehr-Stadion in Havelse ausgetragen. Im Rahmenterminkalender ist der 13.04.2020 als Spieltag vorgesehen, allerdings steht noch eine endgültige Klärung des Spieltermins mit dem BTSV sowie der Polizei aus. In einem etwaigen Finale müsste der TSV leider auswärts antreten.