TSV Havelse sagt "Danke"

Vier Abgänge nach der Saison 2019/2020

Die Saison 2019/2020 wird sicherlich als eine ganz besondere in die Geschichte eingehen.

Aber wie nach jeder Saison ist es auch dieses Jahr wieder an der Zeit einige Spieler und Offizielle zu verabschieden, die in der neuen Saison nicht mehr das Trikot des TSV tragen werden. Wir hätten dies gerne persönlich im Rahmen des letzten Heimspiels im Wilhelm-Langrehr-Stadion gemacht, leider war uns das aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich.

 

Wir sagen „DANKE“ Max Radowski für deinen Einsatz und dein Engagement im Trikot des TSV Havelse in den letzten 3 Jahren und wünschen dir für die Zukunft nur das Beste!

 

Auch unserem Eigengewächs unserer Nummer 30 David Lučić sagen wir „DANKE“ für die letzten 2 Jahre im Regionalliga-Team des TSV. Für deine Zukunft wünschen wir auch dir nur das Beste!

 

Als letzten Spieler verabschieden wir unseren Torwart Sascha Quast. „DANKE“ für deinen Einsatz im Trikot des TSV. Wir wünschen dir sportlich und privat alles Gute für deine weitere Zukunft.

 

Ein ganz besonderes „DANKE“ geht an unseren Co-Trainer Sahin Kilic der uns verlassen wird. Sahin stellte sich immer in den Dienst der Mannschaft und stand zu einhundert Prozent hinter dem TSV und seinem Weg. Auch in schwierigen Zeiten war auf ihn stets Verlass. Lieber Sahin wir wünschen dir für deine Zukunft nur das Beste und hoffen, dass du regelmäßig bei unseren Heimspielen im Wilhelm-Langrehr-Stadion vorbeischauen wirst!