TSV reist nach Hildesheim

Havelser Jungs treffen auf den VfV Borussia 06

Der TSV reist am Sonntag zum ersten von drei Lokalduellen der nächsten Wochen. Zu Gast ist der TSV ab 15 Uhr beim VfV Hildesheim. Der VfV ist nach seinem Abstieg 2018 aus der Regionalliga zurück in Liga 4. Viele der Akteure waren bereits in der Regionalliga beim VfV und blieben dem Verein auch in der Oberliga treu. Momentan belegen die Hildesheimer den 8. Tabellenplatz mit 7 Punkten. Einem Auftakt-Remis gegen Jeddeloh folgten drei Niederlagen. Gegen Atlas Delmenhorst konnten die Domstädter wieder gewinnen, doch zuletzt gegen Rehden verlor man. Die Bilanz des TSV gegen den VfV in der Regionalliga ist ausbaufähig: Drei Spiele gewannen die Hildesheimer, zwei endeten Remis und eines gewann der TSV.