TSV Havelse reist zur BSG Chemie Leipzig

Testspiel gegen den Regionalligsten

 

Nachdem der TSV in den vergangenen Wochen bereits zwei Testspiele gegen den Chemnitzer FC und VfB Germania Halberstadt absolviert hat, steht morgen ab 14.00 Uhr die Partie in Leipzig auf dem Programm. Trainer Jan Zimmermann möchte die Gelegenheit nutzen um seiner Mannschaft weitere wichtige Wettkampferfahrung zu ermöglichen.

Die BSG Chemie Leipzig zählt seit der Saison 2019/2020 wieder zum Teilnehmerfeld der Regionalliga Nordost. In der aktuellen abgebrochenen Saison belegten die Chemiker nach 13 absolvierten Partien den dritten Tabellenplatz. Insgesamt konnten sieben Siege, drei Unentschieden und drei Niederlagen eingefahren werden. In den bisherigen vier Testspielen seit der Unterbrechung der Saison gingen die Grün-Weißen zweimal als Sieger vom Platz (3:2 gegen den VfB Auerbach, 3:0 gegen Bischofswerdaer FV), trennten sich einmal 2:2 unentschieden vom ZFC Meuselwitz und unterlagen diesem auch mit 2:3.

Die Spielzeit ist für die Sachsen jedoch noch nicht endgültig beendet, da sie mindestens noch eine Partie im Landespokal absolvieren dürfen.